Pumpanfrage
Mein Konto
Warenkorb 0,00 €

Reflex Kompressordruckhaltg Reflexomat Steuereinheit RS 580/1

Art.Nr.: 8880611
Verfügbarkeit: Lieferbar
( CHF)
5.383,01 €
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand

Anzahl

Reflex Kompressordruckhaltg Reflexomat Steuereinheit RS 580/1

Art.Nr.: 8880611
Reflexomat RS -1 Steuereinheit, Pneumatik und Steuerungsmodul für kompressorgesteuerte Druckhaltestation Reflexomat, zum Druck halten und zur Nachspeisewassersteuerung in geschlosse- nen Heizwasser- und Kühlkreisläufen. Gebaut nach den sicherheitstechnischen Anforderungen der DIN EN 12828 und der VDI 4708, mit CE-Kennzeichen. Steuereinheit ist komplett intern anschlussfertig und nach VDE-Vorschriften verdrahtet. Steuereinheit im Einzelnen bestehend aus Pneumatik und Reflex Control Touch Steuerungs- und Bedieneinheit. Beides ist ergonomisch und wartungsfreundlich in ein modulares bodenstehendes Rahmen- system aus EV 1 eloxierten Aluminium- präzisionsprofilen eingebunden. Im Pneumatikteil wird die Druckhaltung mittels eines Druckluftkompressors in Verbindung mit einem Druckluftmagnet- ventil als Überströmeinrichtung reali- siert. Die Systemdruckmessung erfolgt mittels elektronischem Senso Die Reflex Control Touch Bedieneinheit mit TFT Farb-Display incl. Kommunikati- onselektronik ist in einem als Tableau gestalteten robustes Kunstoffgehäuse integriert und direkt an der Steuer- einheit horizontal ausgerichtet mon- tiert. Eine optionale separate und vertikale Wandmontage ist möglich. Kommunikationselektronik bestehend aus: -4,3" resistivem Farb-Touchdisplay zur Programmierung, Betriebsdokumentation und Überwachung sowie Bereitstellung von Hilfetexten für sämtliche Funktio- nen, -zwei Schnittstellen RS485 als Daten- bzw. Kommunikationsschnitstellen erielle TTL-Schnittstelle mit zwei Anschlussklemmen zum Anschluss von 2 IO-Platinen, -potenzielfreier Ausgang zur Weiterlei- tung der Sammelmeldung, wei galvanisch getrennte analoge Ausgänge für Systemdruck u. Wasserstand im Gefäß, teckplatz für ein Bluetooth Modul teckplatz für ein KNX Busmodul teckplatz für ein HMS Network Modul -Steckplatz für SD-Karte z.B. zur Daten- auslesung, Softwareaktualliserung usw. -Eingang zur Auswertung von Kontak- wasserzählern. Die Leistungselektronik ist in einem eigenen Kunstoffschaltschrank direkt an der Steuereinheit montiert. Im Einzelnen bestehend aus: auptschalter an Gehäuseaußenseite ompressorsteuerung abelmanagement für externe Anschlüsse ontageplatz optionale Module Control Touch ist eine vollautoma- tische und frei parametrierbare Mikroprozessorsteuerung mit Touch Bedienung, Echtzeituhr, differenzieren- dem Fehler- und Parameterspeicher, kombinierte grafische und klartextliche Darstellung von Systemdruck, Gefäßfüll- niveau und allen relevanten Betriebs- und Störmeldungen, Funktionsschema, Signalisierung des aktiven Betriebs- modus, Sammelstörmeldung, Minimalfüll- niveau sowie der Funktion der Kompres- soren, Luftmagnetventil und Nachspeise- ventil. Funktion: Druckhaltung in den Grenzen +-- 0,1 bar mit Kompressorüberwachung. Kontrollierte Nachspeisung, automatische Unterbrechung und Störmeldung bei Überschreitung der Laufzeit und-oder der Zyklenanzahl. Auswertemöglichkeit eines Kontakt- wasserzählers incl. optional möglicher Kapazitätsüberwachung von Ionentaschern in der Nachspeiseleitung. Dokumentation und Kontrolle des Gesamtsystems bezüg- lich o.g. Parameter.

Zur Zeit ist kein Zubehör für diesen Artikel vorhanden.

Vorteile

  • Kundenorientiert
  • Schneller und sicherer Versand
  • Persönliche Kundenberatung
  • Installations-Unterstützung
  • Markenware deutscher Hersteller
  • Qualität auf höchstem Niveau
  • Passendes Originalzubehör
  • Mengenrabatt ab 5 Pumpen